als wir Anfang 2013 unseren erst jungen Verein gegründet
haben, war uns klar, dass wir weiß Gott nicht
die einzigen und ersten sind. es gibt zum Glück viele
Tierschutzorganisationen, große und renommierte,
kleine und besonders engagierte.

 

Unsere Motivation, uns dennoch auch in einem eigenen
Verein zusammenzuschließen, waren der Wunsch
und das Verlangen, ein wenig Gerechtigkeit herzustellen.
Für notleidende Tiere, die Freunde des Menschen
sind, von diesem aber grausam in Stich gelassen werden.
Natur und Tiere sind wehrlos. Wir dagegen haben
es in der Hand, zumindest teilweise gutzumachen,
was der Mensch zerstört oder angerichtet hat.


Und genau diese Verantwortung wollen wir von „elLute.
Licht der Tiere.“ wahrnehmen. Mit ganz gezielten,
überschaubaren, sauber dokumentierten und jederzeit
nachvollziehbaren Projekten. Projekte, in die wirklich
jeder euro aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen
fließt, in denen Idealismus und persönliche energie
ausschließlich ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer
stecken. Wie in unserem jüngsten
engagement für die herzzerreißend
hilflosen „Müllhunde“ in Bosnien.

 

Machen werden vielleicht sagen:
Wunder wird man auch nicht vollbringen
können. Wir sagen: jedes gerettete
Tierleben ist ein kleines Wunder.
Helfen ist leichter, als man glaubt.
Bitte – helfen auch Sie uns dabei.

 

Ihr El-Lute Team


Tierschutzverein

"El Lute - Licht der Tiere"

Adolph Kopling Straße 3

A-8480 Mureck

EL-LUTE SPENDENKONTO

Volksbank Süd- und Weststeiermark

IBAN: AT074477026341030000

BIC:   VBOEATWWGRA